Sonntag, 1. Dezember 2013

Farmers Wife Quilt - Hovering Birds

Heute bin ich sehr stolz, euch meine erste Gastbloggerin vorstellen zu können: Meine Mama!
Sie hat vor vielen Jahren in unglaublicher Handarbeit mir meinen ersten Quilt genäht.

Today I'm proud to present you my first guest blogger: my Mum!
Many years ago she made my first quilt in incredible work by hand.

Hier ist ihre Anleitung:
Here is her tutorial:

Hovering Birds, Farmers Wife Quilt 51



Das war eine echte Herausforderung für mich. Meine Blocks hatte ich bislang mit der Paper-Piecing-Methode erstellt. Dann dachte ich, es wäre schöner für euch, wenn ich es einmal auf der Maschine probiere – natürlich mit weihnachtlichem Stoff. Mehr als Probieren kam dabei nicht heraus. Es fehlt mir dafür die Ruhe. Für meinen Quilt werde ich diesen Block noch einmal mit der Hand arbeiten.


Zuschneiden
Dort findet ihr eine Druckvorlage.

2 mal Stoff 1 großes Dreieck 3 ½ inch kurze Seite

6 mal Stoff 1 kleines Dreieck 4 inch (doppelte Nahtzugabe)
10 mal Stoff 2 kleines Dreieck 4 inch (doppelte Nahtzugabe)
4 mal Stoff 1 Quadrate je 2 inch

Bei den kleinen Dreiecken doppelte Nahtzugabe.

Zusammennähen:

Der Block wird in 4 Quadraten gearbeitet, dann je 2 zusammenfügen und wieder die beiden Hälften.

1 Kommentar:

  1. Ein schöner Block ! da freue ich mich aufs nachnähen :-)

    AntwortenLöschen

I'd like to hear from you